Herzlich Willkommen bei der
HPG Prozessfinanzierung im Kapitalanlagerecht GmbH & Co. KG

Unsere Kompetenz ist die Finanzierung von Prozessen im Bereich Kapitalanlagerecht.

Viele Geschädigte scheuen den teuren Weg vor die Gerichte, wenn sie keine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, die die Kosten übernimmt. Davon profitieren die Banken, die Anlageberater und selbständige Finanzdienstleister, die so um den fälligen Schadensersatz herumkommen.

Als ein mehrere Jahre auf dem Gebiet der Prozessfinanzierung tätiges Unternehmen finanzieren wir außergerichtliche/gerichtliche Verfahren gegen eine Erfolgsbeteiligung und übernehmen die Kosten im Falle eines Verfahrensverlustes, ohne dass Ihnen durch die Inanspruchnahme unseres Unternehmens selbst Kosten entstehen.

Aus finanzieller Vorsicht scheuen viele Anspruchsinhaber die gerichtliche Verfolgung der Ansprüche, obwohl die Klage gute Erfolgsaussichten hätte. Viele Anspruchsgegner kennen diese Problematik und nutzen die Situation, um ihren Verpflichtungen zu entgehen.

Bei Anfragen bzw. Sachverhalten von bisher nicht anwaltlich vertretenen Privatpersonen übernehmen wir auch die Erstberatung und einer hier zu empfehlenden Anwaltskanzlei, so dass Ihnen von Beginn an keinerlei Kosten entstehen.

Schauen Sie sich in Ruhe um und bilden Sie sich eine Meinung über uns und lassen Sie Ihren Gegner nicht warten.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und helfen Ihnen gern weiter.

Kontakt
HPG Prozessfinanzierung im Kapitalanlagerecht GmbH & Co. KG

Sögestr.74
28195 Bremen

Mo - Fr 09:00 - 17:00 Uhr

Tel.: 0421-699 222 12
Fax: 0421-699 222 79
Information
Für die Kontaktaufnahme empfehlen wir Ihnen den schriftlichen Weg. Per Fax
oder E-Mail kommen Sie am schnellsten zum Ziel. Nutzen Sie unsere Kontaktformulare
für E-Mail oder Call-Back.